Ein Wochenende in Hamburg, Teil II: Shibari, aktiv und passiv

Ich hatte für dieses Wochenende einen Begleiter über Twitter gefunden, nennen wir ihn Wolf. Wir wollten neben der Messe auch gemeinsam zur Party, vielleicht spielen, offen sein für eventuelle Lust. Dafür wäre es natürlich gut, wenn man sich vorher ein wenig kennenlernen könnte, auch wenn wir zu diesem Zeitpunkt bereits einige Wochen fleißig am Tippen… Ein Wochenende in Hamburg, Teil II: Shibari, aktiv und passiv weiterlesen

Ein Wochenende in Hamburg, Teil I: die Passion

„Schreib endlich!!“ Ja, ist ja gut =D Also, ich habe letztes Wochenende einen Ausflug nach Hamburg gemacht, um dort die Erotik- und Fetischmesse Passion zu besuchen. Nach der Messe gab es noch die dazugehörige Party, die Passion Night, auf der Messe habe ich einen Workshop besucht. Zu diesen Events wird es eigene Beiträge geben =)… Ein Wochenende in Hamburg, Teil I: die Passion weiterlesen

Die innere Dienstkleidung – Eine stille GEP

Die Vorfreude war groß, die zweite GEP mit Twin, das Spielzeug war ausgewählt und bereit, die Seile lagen schon als Schmuck den ganzen Abend an meinem Körper. Und doch… es funktionierte einfach nicht. Am Ende spielte niemand, weder Twins Partner mit ihr, noch wir beide. Es funktionierte einfach nicht. Das begann in gewisser Weise schon… Die innere Dienstkleidung – Eine stille GEP weiterlesen

Shibari, Hypnose und ein Tacker

Ich habe das Gefühl, ich schulde euch ein paar Beiträge, und doch merke ich, gerade was manche Momente in den Seilen angeht, ich werde nicht alles teilen. Manches behalte ich einfach nur für mich. Shibari Mittlerweile waren da 2 Treffen des Shibari-Clubs und ein Stammtisch, bei dem gefesselt wurde. Da sind noch immer diese Momente,… Shibari, Hypnose und ein Tacker weiterlesen

„Ich hab schon wieder Lust, dich zu schlagen“ – Ein Fessel-Abend mit den VIPs (incl. Twin)

Am Samstag fand es statt, DAS Event, auf das wir seit einigen Wochen fieberten: Die Sapiosexuelle Bondagelounge in Köln, veranstaltet von der Literaturfee mit dem Ehrengast Osada Steve. Ich bin bis heute darüber erstaunt, dass wir auf der Gästeliste gelandet sind, und ich bin dafür sehr dankbar. Es war klar, es wird voll und die… „Ich hab schon wieder Lust, dich zu schlagen“ – Ein Fessel-Abend mit den VIPs (incl. Twin) weiterlesen

Ein Pulsieren, langsam und tief – Fesseln auf dem Stammtisch

Letzten Mittwoch traf sich der örtliche BDSM-Stammtisch zu seinem Talk-and-Play-Termin. Der Stammtisch ist zwar kein offizielles Treffen des Shibari-Clubs, ist jedoch von der Anzahl der sich dort versammelnden Mitglieder des Clubs recht nah dran. Die Location ist groß und geräumig, bietet dem Seilgetüddel (ebenso wie allen anderen Spielarten) genug Raum is Möglichkeit. Dort kamen Andy… Ein Pulsieren, langsam und tief – Fesseln auf dem Stammtisch weiterlesen